OpenAir Gampel
hier gehts zur mobile version

<< zurück

Irie Révoltés

Mit dem Anspruch dem Publikum die Missstände der Gesellschaft durch Inhalte aufzuzeigen und es zur Partizipation aufzufordern, macht Irie Révoltés unmissverständlich klar, dass sie mehr mit ihrer Musik bewegen möchten, als das reine Partymachen. Für Irie Révoltés war es wichtig beides miteinander zu verbinden – Party und Inhalt. Auf diese Weise bieten sie dem Publikum Spass, mit Songs die rocken und Inhalte, die zum Nachdenken anregen. Das aktuelle Album «Voyage» führt den Hörer durch eine ganze Bandbreite von Musikstilen: Von Conscious-Reggae, über Dancehall bis zu Rap und Funk artikulieren Irie Révoltés ihren Unmut über die bestehenden Verhältnisse, betonen die positive Kraft, die Musik haben kann, pragern die Auswirkungen unserer Konsumgesellschaft an. Auch was den Speech anbelangt sind Irie Révoltés ein bisschen anders: Ihre Songs vereinen französische Ragga-Lyrics, eingänglichen Gesang und deutschsprachige Raps.

01.10 - 02.30 PlayStation Stage

website | myspace | charts | wiki     Reinhören www.cede.ch


Irie-Revoltes