OpenAir Gampel
hier gehts zur mobile version

<< zurück

Liricas Analas

1999 finden sich Jungs aus der Surselva, um die Philosophie und Einstellung ihrer Hip Hop-Kultur in Rap umzusetzen. Es entstand der erste romanische Rapsong «Il tren da Sedrun». Von da an war klar, dass für die romanische Jugendkultur noch Hoffnung besteht und diese nicht bloss durch staatlich subventionierte Pseudoprojekte am Leben gehalten wird. Nach zwei Jahren des kreativen Relaxens, ist die romanische Raptruppe Liricas Analas wieder «Back cun Slang». Am Start steht mit « Analectrica» das mittlerweile dritte Album. Beeinflusst von aktuellen Musiktrends im elektronischen Bereich und Impulsen aus Hip Hop, Rock und Funk bereichern die Bündner die Schweizer Musiklandschaft mit neuartigem Sound, den sie selber als Disco-Rap bezeichnen. Trotz moderner Impulse sind die Liricas Analas ihrem brachialen Stil treu geblieben. Die Jungs liefern ein funkensprühendes Energiepaket ab und starten mit ihrer Musik ein Wechselbad der Gefühle.

15.30 - 16.30 PlayStation Stage

website | myspace | charts | wiki     Reinhören www.cede.ch


Liricas-Analas