OpenAir Gampel
hier gehts zur mobile version

<< zurück

Mad Manoush

Verrückt ist es sicher, den Cross Over zwischen Gypsy Jazz und Pop-Rock zu wagen. Mad Manoush eben! Mit dem Debut Album «Gadjo» gelingt Mad Manoush auf Anhieb der Einstieg in die Top 20 der European World Music Charts. Zu Beginn dieses Jahres erschein mit «The Gypsy R-Evolution» das zweite Album der unschweizerischten Schweizer Band. Damit wagt die Multikulti-Truppe den Spagat zwischen den Stilen und gewinnt dabei hochüberlegen. «The Gypsy R-Evolution» galoppiert wie ein junges Fohlen ohne Scheuklappen durch den Stilgarten und stellt locker unter Beweis, dass es Sinn machen kann, launigen Gypsy-Rock aus Südosteuropa mit gut abgehangenem Reggae aus Jamaika, einer beschwingten Tarantella aus Italien und angloamerikanischem Rock zu mischen. Grenzen sind dazu da, durchbrochen zu werden!

11.00 - 12.00 Stage 1

website | myspace | charts     Reinhören www.cede.ch


Mad Manoush