OpenAir Gampel
hier gehts zur mobile version

<< zurück

Stress

2007 schrieb der in Estland geborene Stress Schweizer Musikgeschichte: Als erster Rapper überhaupt schaffte sein drittes Album «Renaissance» den Einstieg von nirgendwo auf Platz Eins der Charts. In lediglich zehn Tagen hatte der Lausanner Platin im Sack. Unglaubliche 89 Wochen später war das Album immer noch in den Charts und wurde klar über 80'000 mal verkauft. Nun folgt mit «Des rois, des pions et des fous» das Nachfolgealbum. Darauf gibts natürlich wie immer auch jede Menge wuchtigen und leckeren Hip-Hop der Sondermarke Stress.

20.45 - 21.45 Stage 1

website | charts | wiki     Reinhören www.cede.ch


Stress